Bitte warten

Ihre Änderungen werden gespeichert...

Weihnachtsmärkte in Düsseldorf und Neuss



Entdecken Sie den Zauber der Adventszeit

Am 23. November 2017 beginnt die Weihnachtszeit in der Region. Die Städte Düsseldorf und Neuss erstrahlen in festlichem Glanz und der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf öffnet seine Stände.
Ein besonderes Datum ist der verkaufsoffene Sonntag am 10. Dezember 2017 im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet, mit Ausnahme der Stadtteile Eller, Gerresheim, Derendorf, Kaiserswerth, Oberkassel, Bilk, Unterbilk, Benrath und Pempelfort. Geöffnet von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit offerieren wir Ihnen an den Adventswochenenden attraktive Wochenendpreise für Übernachtungen. Weitere Informationen und die Möglichkeit direkt anzufragen erhalten Sie hier.

Herzlich Willkommen im Holiday Inn Düsseldorf-Neuss - wir freuen uns auf Sie!

Fotos: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

 

 
 

Düsseldorfer Weihnachtsmarkt - geöffnet bis zum 30. Dezember!

Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt verzaubert vom 23. November bis zum 30. Dezember 2017 als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands die Düsseldorfer Innenstadt und schenkt Besuchern eine Erlebnisreise der besonderen Art. An gleich acht Orten wird der Weihnachtszauber individuell inszeniert. In der Innenstadt laden kunstvoll gestaltete weihnachtliche Themenwelten zu einer Entdeckungstour ein. Düsseldorf wird zum Winterwunderland... ein Wintermärchen für die ganze Familie.
 

Weihnachtsmarkt am Jan-Wellem-Platz
Weihnachtsmarkt auf der Schadowstraße
"Engelchenmarkt“ auf dem Heinrich-Heine-Platz
Weihnachtsmarkt auf der Flinger Straße
"Sternchenmarkt“ am Stadtbrückchen
Weihnachtsmarkt am Schadowplatz
Weihnachtsmarkt am Kö-Bogen
Weihnachtsmarkt am Marktplatz

Öffnungszeiten Düsseldorfer Weihnachtsmarkt:
Sonntags bis donnerstags von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr, freitags und samstags von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr.  Geschlossen am Totensonntag, 26. November 2017 sowie am  24. und 25. Dezember 2017





 
 

Neusser Weihnachtsmarkt

Vor stimmungsvoller Kulisse ist der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz zum beliebten Treffpunkt für die Neusser und ihre Gäste.

Insgesamt ca. 34 Aussteller sorgen auf dem festlich mit Lichterketten dekorierten Münsterplatz für weihnachtliches Ambiente. Neben den Weihnachtsmarkt-Klassikern wird das kulinarische Angebot in Neuss um Flammlachs, geröstete Nüsse aus aller Welt und Glühbier ergänzt. An fünf Tagen in der Woche spielt auf dem Markt Live-Musik, auch Kindergärten und Schulbands treten dort auf. 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Neuss:
22. November bis 23. Dezember 2017

Montags bis donnerstags von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr, freitags und samstags von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr, sonntags von 12.00 bis 21.00 Uhr. Totensonntag, 26. November 2017 geschlossen.

Weitere Informationen zu Weihnachtsmärkten 2017 im Rhein-Kreis Neuss finden Sie hier.